Kinderzentrum Fritz-Tarnow-Straße

KrippeKrippe
KiGaKiGa
HortHort
Betreuung an SchulenESB
Wir betreuen 96 Kinder im Alter von drei Jahren bis zum Ende der Grundschulzeit.
Einrichtungsleitung
Portrait Deniz Yilmaz

Deniz Yilmaz

Kommissarische Leitung

Neutrales Platzhalter-Bild für Mitarbeitende
Mehr Informationen in Kürze
Regionalleitung

Bernstein

Betreuungszeiten

Kindergarten
Halbtags
Zweidritteltags
GanztagsHort
Zweidritteltags

In den Schulferien (außerhalb möglicher Schließzeiten)
Ganztags

Einrichtung

Unser Kinderzentrum Fritz-Tarnow-Straße

Unsere Einrichtung liegt im Schulbezirk der Heinrich-Seliger-Schule. Das Kinderzentrum Fritz-Tarnow-Straße befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße der Eschersheimer Landstraße im Stadtteil Dornbusch. Eine sehr gute Verkehrsanbindung, die räumliche Nähe zur Innenstadt sowie eine gute Infrastruktur zeichnen diesen Stadtteil aus.

Innenbereich im Kinderzentrum Fritz-Tarnow-Straße
Innenbereich im Kinderzentrum Fritz-Tarnow-Straße
Innenbereich im Kinderzentrum Fritz-Tarnow-Straße
Flur im Kinderzentrum Fritz-Tarnow-Straße
Außenbereich mit Rutsche im Kinderzentrum Fritz-Tarnow-Straße
Außenbereich im Kinderzentrum Fritz-Tarnow-Straße
Innenbereich im Kinderzentrum Fritz-Tarnow-Straße
Essensraum im Kinderzentrum Fritz-Tarnow-Straße
Innenbereich im Kinderzentrum Fritz-Tarnow-Straße

Wir verfolgen in unserer pädagogischen Arbeit schon seit vielen Jahren das Ziel, ein „Ort für Familien“ zu sein, an dem nicht nur das einzelne Kind, sondern auch seine Familie willkommen ist. Die Vernetzung mit anderen Eltern und der Erfahrungsaustausch werden durch zahlreiche Begegnungsmöglichkeiten und Angebote für die ganze Familie gezielt angeregt.

Wir bevorzugen in unserem Kinderzentrum die teiloffene Arbeitsweise. Durch vielfältige Erfahrungsmöglichkeiten sollen alle Kinder in ihrer individuellen Entwicklung unterstützt und begleitet werden. In den hellen und freundlichen Räumen bieten wir den Kindern eine vorbereitete Umgebung, die sie zum Tätigwerden motiviert.

Die pädagogischen Fachkräfte unterstützen das Spielen und Lernen der Kinder durch gezielte und abwechslungsreiche Angebote sowie feste AGs, wie die Musik-AG im Rahmen des Projekts „Musik im Alltag“. Es finden darüber hinaus Ausflüge und eine jährliche Waldwoche statt. Unser großzügiges Außengelände bietet den Kindern zahlreiche Möglichkeiten zur Bewegung und Entspannung.

Im Hortbereich sollen insbesondere die Selbstständigkeit und Eigenverantwortung der Kinder gefördert werden. Wir legen großen Wert auf Partizipation im Alltag und achten auf einen respektvollen Umgang. Neben der Hausaufgabenbetreuung stehen vielfältige und selbstbestimmte Freizeitaktivitäten auf dem Programm.

Wir arbeiten im Stadtteil Dornbusch konstruktiv mit anderen Institutionen, wie Kindertageseinrichtungen und der Heinrich-Seliger-Grundschule, zusammen.

Anmeldung im KinderNet So kommt Ihr Kind zu uns

Eltern und Erziehungsberechtigte haben die Möglichkeit, sich die Einrichtung auszusuchen, in der sie ihr Kind in Krippe, Kindergarten oder Hort betreut wissen möchten - ein ausreichendes Platzangebot vorausgesetzt.

Eltern mit Kind