Bild der Zielgruppe Auszubildende, Studierende und Praktikant:innen

Ihr Weg zur Fachkraft

Gemeinsam durchstarten

Gute Bildung ist nicht nur das Ziel unserer pädagogischen Arbeit. Sondern auch mit Blick auf Ihre Ausbildung oder Ihr Studium! Wir freuen uns, dass Sie sich für unseren wertvollen und wundervollen Beruf interessieren – und möchten Sie auf dem Weg in Richtung Pädagogischer Fachkraft bestmöglich begleiten. Mit 148 Einrichtungen sind wir ein starker Partner: Für Sie als Auszubildende und Studierende in ganz Frankfurt. Und für die Fachschulen und (Fach-) Hochschulen, mit denen wir auf Augenhöhe zusammenarbeiten. Es gibt dabei viele Wege, die wir gemeinsam gehen können, um Ihr Ziel zu erreichen. Finden Sie es mit uns heraus und lassen Sie uns Hand in Hand durchstarten!

Weitersagen! Infotag an der EKS Hanau

Am 27.05. lädt die Eugen-Kaiser-Schule (EKS) in Hanau zu einem Infotag ein: Wie sieht der Weg zum/zur staatlich geprüften Sozialassitent:in aus? Welche Voraussetzungen muss ich hierfür erfüllen? Wie kann es anschließend mit der Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher:in weitergehen? Und wie sieht hierbei die Zusammenarbeit zwischen Schule und Praxis aus? Über diese und viele weitere Themen können sich interessierte Menschen direkt vor Ort informieren.  

hoehere_berufsfachschule_sozialassistenz_02
Bild eines Kindes mit Schreibmaschine
In 5 Schritten zusammenfinden Ihre Bewerbung für die Ausbildung:

Offen, respektvoll, anregend – diese Werte beflügeln nicht nur unsere Pädagogik, sondern auch unsere Haltung gegenüber Bewerber:innen. Wir möchten Sie bestmöglich begleiten. Daher hier für Sie die wesentlichen 5 Schritte Ihres Bewerbungsprozesses.

Für schnelle Bewerber:innen Ausbildung auf einen Klick:

Sie wissen bereits, wo die Reise hingeht? Sie sind schon in der Ausbildung und suchen nach dem passenden Praktikum? Dann geht es hier direkt zur Bewerbung:

Bild von Kindern, die mit Erzieher einen Globus betrachten

Das bringen Sie mit Grundvoraussetzungen für Ausbildung und Studium
  • Sie besitzen einen Mittleren Bildungsabschluss (Realschulabschluss) mit mindestens befriedigendem Leistungsdurchschnitt.
  • Für den Direkteinstieg in die Erzieher:innen-Ausbildung verfügen Sie außerdem über eine abgeschlossene Erstausbildung (z.B. Sozialassistenz) oder die Allgemeine (Fach-) Hochschulreife, jeweils mit mindestens befriedigendem Leistungsdurchschnitt.
  • Sie können mindestens 3 Monate Vorerfahrungen im pädagogischen Arbeitsfeld vorweisen. Gerne begleiten wir Sie in diesem Vorpraktikum.
  • Ihre Deutschkenntnisse sind auf einem guten Niveau – mindestens vergleichbar mit Niveau C1 des Europäischen Referenzrahmens (GER).
  • Im Ausland erworbene Abschlüsse müssen verständlicherweise durch das Staatliche Schulamt Darmstadt-Dieburg anerkannt sein.
  • Vor allem aber freuen wir uns auf Ihre Leidenschaft für unsere Arbeit, Begeisterung für den frühkindlichen Bildungsauftrag und Freude mit Kindern und Familien aus unterschiedlichen Kulturen gestaltend zusammen zu arbeiten. Wir suchen aufgeschlossene, empathische, belastbare und organisationsstarke Persönlichkeiten, die gut beobachten können und sich freuen, die Arbeit in unseren Einrichtungen kreativ mitzugestalten.
Details zu Ausbildung und Studium