Leitung Zentraler Service

Andreas Wengner



Aufgaben

Die Aufgabenfelder des zentralen Service sind die verantwortliche Steuerung der Fachbereiche Personal, Finanzen, IT / Kommunikationstechnik, Liegenschaften sowie die Verwaltung der betreuten Kinder. 

Damit verfolgt der „zentrale Service“ immer das Ziel, ein gutes und zeitgemäßes Backoffice für das Management und die Einrichtungen von Kita Frankfurt zu sichern. Wichtig dabei ist zudem die Identifikation und Umsetzung von Verbesserungspotenzialen bei Organisation und Prozessen in der Verwaltung. Als Leiter des zentralen Service bin ich außerdem stellvertretender Betriebsleiter und beteilige ich mich aktiv an der Mitgestaltung, Entwicklung und Umsetzung einer erfolgreichen Weiterentwicklung von Kita Frankfurt, auf Grundlage des satzungsgemäßen Auftrages des städtischen Eigenbetriebes