Jobseite_17_Honorarkräfte_Zuschnitt

Honorarkräfte

Angebote, die unsere Arbeit bereichern

Mit Blick auf unser Ziel, aus unseren Einrichtungen anregende Lernorte für die Kinder zu schaffen, ist es für uns eine besondere Freude, dass sich regelmäßig Menschen bei uns engagieren, die eine andere Perspektive einbringen. Die aus anderen Fachrichtungen kommen. Die sich und andere dafür begeistern, neue Themen kennenzulernen. Und damit unsere pädagogische Arbeit bereichern und wertvoll ergänzen.

Als Honorarkraft finden Sie bei uns tolle Möglichkeiten, um zielgerichtet mit den Kindern spannende Projekte oder Angebote durchzuführen. In Themenbereichen, in denen Sie Expert:in sind.


Sie haben eine tolle Idee? Und den passenden beruflichen Hintergrund? Oder bereits Erfahrungen?

Zum Beispiel für ein Projekt oder Angebot im Bereich

-       Garten und Natur,

-       Handwerk oder Handarbeit,

-       MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik)

-       Kunst oder Musik,

-       oder vielleicht in einem anderen Bereich, mit dem Sie den Horizont unserer Kinder und Teams erweitern möchten?

Dann gehen Sie gerne direkt in den Kontakt mit unseren Einrichtungen! Unsere Leitungen und stellvertretenden Leitungen haben einen guten Überblick darüber, ob eine Möglichkeit besteht, Sie auf Honorarbasis zu beschäftigen. Hier finden Sie die wichtigsten Schritte auf einen Blick:

1.     Alle unsere Einrichtungen finden Sie auf unserer Standortkarte. Dort können Sie gezielt nach einem Einsatzort suchen, der von der Stadtlage und vom pädagogischen Schwerpunkt her gut zu Ihren eigenen Projektideen passt. Gehen Sie auf Entdeckungsreise!

direkt zur Übersicht unserer Einrichtungen

 

2.     Sprechen Sie direkt mit der Einrichtungsleitung über Ihr konkretes Konzept für ein Projekt. Das heißt, über Inhalt, Zielsetzung, Zeitpunkt, Dauer und Umfang Ihres Angebots.

3.     Über einen Honorarvertrag festigen Sie gemeinsam Ihr Vorhaben und setzen dieses wie vereinbart um. Auf dieser Grundlage können Sie zu vereinbarten Zeitpunkten in die Rechnungsstellung gehen. Wichtig hierfür: Sie müssen rechtlich die Möglichkeit haben, selbstständig Rechnungen zu stellen und diese steuerlich vorhalten zu können (Kleingewerbe).

Sachsenhausen 62
Sie haben Interesse, unsere Einrichtungen auf diese Weise gezielt zu unterstützen?

Durch Angebote, die unseren Horizont erweitern? Und über den Tellerrand unserer pädagogischen Arbeit blicken? Wir freuen uns auf Ihren Einsatz als Honorarkraft – vielen Dank für Ihren Beitrag zu einer anregenden Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder in Frankfurt!