Leitung

Angelika Schell

069 / 212 - 73948 angelika.schell@stadt-frankfurt.de

Kita Bildungsnetz

Allgemeine Info

Das Kita Bildungsnetz ist ein in Deutschland einzigartiges Netzwerk. Kinder erhalten hier die Möglichkeit, außerhalb ihrer Einrichtung an qualifizierten und einrichtungsübergreifenden Bildungsangeboten teilzunehmen. Unsere Bildungsschwerpunkte sind: Museen, Sport, Kunst/Theater, Musik, Literacy/Philosophie, MINT, Sport, Gesundheit und Medien. Dabei ist die Unterstützung interkulturellen Lernens ein wesentlicher Bestandteil. Die Angebote orientieren sich an den Interessen der Kinder und werden von den pädagogischen Fachkräften in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Institutionen vorbereitet. Mit diesen vielfältigen Angeboten an den unterschiedlichsten Lernorten werden selbstgesteuerte Lernprozesse und aktives Ausprobieren gefördert und die Erkundung eigener Lösungswege innerhalb der Gruppe unterstützt. Das Kita Bildungsnetz besteht seit über 20 Jahren. Das Programm wird laufend weiter ausgebaut.


Auf einen Blick: Die Bildungsbereiche im Kita Bildungsnetz


Unser Konzept

Die Kinderrechte der UN-Kinderrechtekonvention sind die Grundlage aller Bildungsangebote. Insbesondere der Artikel 28 „Kinder haben ein Recht auf Bildung“ begleitet jedes Bildungsangebot.

Diversität und Vielfalt sind Ausgangspunkte unserer Bildungsangebote. Der verantwortungsvolle Umgang mit Unterschiedlichkeit und die Realisierung einer Chancengerechtigkeit ist unsere zugrundeliegende Haltung.

Ideen, Meinungen und Anregungen der Kinder werden aufgenommen und in die Bildungsangebote integriert. Die Partizipation der Kinder steht im Mittelpunkt aller Angebote. Bildung ist ein wesentlicher Schlüssel für eine erfolgreiche gesellschaftliche Teilhabe.

Der Hessische Bildungs- und Erziehungsplan bietet Orientierung für alle Bildungsangebote: „Bildung von Anfang an“.