Kinderzentrum Bleichstraße

KrippeKrippe
KiGaKiGa
HortHort
Betreuung an SchulenESB
Einrichtungsleitung
Platzhalter Bild

Larissa Ehrenburg

Leitung
Platzhalter Bild

Slava Mishnayevska

Stellvertretende Leitung
Regionalleitung

Andreas Brückel

Betreuungszeiten

Kindergarten
Halbtags
Zweidritteltags
GanztagsHort
Zweidritteltags

In den Schulferien (außerhalb möglicher Schließzeiten)
Ganztags

Öffnungszeiten

Mo. - Fr.: 07:30 Uhr - 17:00 Uhr

Kontakt
Bleichstraße 25
60313 Frankfurt am Main

Einrichtung

Unser Kinderzentrum Bleichstraße

Unsere Einrichtung liegt im Schulbezirk der Liebfrauenschule. Unsere Einrichtung befindet sich in der Innenstadt. In unmittelbarer Nähe zu unserem Kinderzentrum gibt es viele Möglichkeiten für regelmäßige Ausflüge: Frankfurter Spielplatz-Garten „Roter Platz“ und „Spielplatz-Drachenburg“ mit der „Frankfurter Grüne-Parkanlage“. In einem kleinen Umkreis befinden sich auch der Stadtwald/Scheerwald, Stadtteilbibliothek, Zoo und Palmengarten, Frankfurter Römer und das Museumsufer, was auch vielseitige Ausflugsmöglichkeiten bietet. Eine gute Verkehrsanbindung U- und S- Bahn garantiert ebenfalls eine gute Vernetzung mit den anderen Stadtteilen.

Unsere pädagogische Arbeit zeichnet sich durch ein offenes Konzept im Kindergarten und Hort aus. Dies ermöglicht den Kindern, ihre unterschiedlichen Kompetenzen zu entwickeln und zu erweitern. In unserem Kinderzentrum sind Bewegung, Ernährung, Musik und Kunst ebenso fester Bestandteil des pädagogischen Alltags wie die inklusive Bildung und die Zusammenarbeit mit den Familien.

Wir bieten liebevolle und kompetente Bildung, Erziehung und Betreuung für unsere Kinder. In Form einer individuellen Eingewöhnung ermöglichen wir den Kindern, Eltern und anderen Bezugspersonen, mit der neuen Umgebung, unserem pädagogischen Personal und dem Tagesablauf vertraut zu werden. Wir beachten die Bedürfnisse, Interessen, Herkunft und Fragen jedes einzelnen Kindes, stärken sein Selbstvertrauen und seine Selbstbestimmung. Die Selbstbildungsprozesse der Kinder stehen bei uns im Mittelpunkt der Bildungsangebote.

Mit unseren pädagogischen Schwerpunkten Medien- und Sprachpädagogik unterstützen wir die Selbstbildungsprozesse und die Entwicklung der Kinder. Durch unsere gezielten Angebote, wie das Bundessprachprogramm, „Haus der kleinen Forscher“ und einer Medieninsel, stärken wir die sprachliche Bildung, die Kommunikations- und Medienkompetenz, die mathematischen und naturwissenschaftlichen Fähigkeiten, die Kreativität und die Phantasie der Kinder.

Neben einem Rollenspiel-, Bau-, Bewegungs-, Werk- und Kreativraum, bieten wir für die Kinder einen Medienraum, an dem 7 Arbeitsplätze zur praktischen Übung von Computeranwendung zur Verfügung stehen.

Im Stadtteil haben wir eine Patenschaft für einen kleinen Garten übernommen. Dieser wird von uns gemeinsam mit den Kindern gepflegt und bepflanzt. Kinder erhalten hier den Einblick etwas selbst zu bepflanzen, die Entwicklung zu beobachten und das Gepflanzte auch zu verwerten. Damit vermitteln wir ein Gefühl der gemeinsamen Verantwortung und Nachhaltigkeit.

Anmeldung im KinderNet So kommt Ihr Kind zu uns

Eltern und Erziehungsberechtigte haben die Möglichkeit, sich die Einrichtung auszusuchen, in der sie ihr Kind in Krippe, Kindergarten oder Hort betreut wissen möchten - ein ausreichendes Platzangebot vorausgesetzt.

Homepage_So kommt Ihr Kind zu uns_1920x1080