Kinderzentrum Victor-Gollancz-Weg

KrippeKrippe
KiGaKiGa
HortHort
Betreuung an SchulenESB
Einrichtungsleitung
Platzhalter Bild

Anka Bakovic

Leitung
Platzhalter Bild

Mehmet Simsik

Stellvertretende Leitung
Regionalleitung

Silvana Bernstein

Betreuungszeiten

Kindergarten
Halbtags
Zweidritteltags
GanztagsHort
Zweidritteltags

In den Schulferien (außerhalb möglicher Schließzeiten)
Ganztags

Öffnungszeiten

Mo. - Fr.: 07:30 Uhr - 17:00 Uhr

Kontakt
Victor-Gollancz-Weg 4
60433 Frankfurt am Main

Einrichtung

Unser Kinderzentrum Victor-Gollancz-Weg

Unsere Einrichtung liegt im Schulbezirk Mitte-Nord der IGS Eschersheim.

Das Kinderzentrum Victor-Gollancz-Weg befindet sich im schönen Stadtteil Eschersheim am Weißen Stein, mitten im Grünen. In unserer Nähe befinden sich einige Spielplätze wie z.B. der Hasenpark, der Höllbergspielplatz und der Spielplatz im Geeren. Das bietet unseren Kindern zahlreiche Möglichkeiten, sich auszuprobieren und die Natur zu erkunden. Das Freibad Titus Therme und der Bonameser Flugplatz sind ebenso regelmäßige erlebnispädagogische Ausflugsziele.

Als Ort für Familien stehen wir für vielfältige Begegnungsmöglichkeiten und eine gute Vernetzung im Stadtteil.
In Funktionsräumen, wie dem Forscher-, Theater- und Kreativraum finden Kinder diverse Bildungsangebote, eine anregende Atmosphäre und aufmerksame Fachkräfte, die ihre Interessen gezielt begleiten.
Als Haus der kleinen Forscher (LINK) fordern wir unsere Kinder zum Nachdenken, Erforschen und Ausprobieren heraus. Die Marte Meo-Methode (LINK) und den Early Excellence Ansatz (LINK) nutzen wir zur gezielten Förderung der sozial-emotionalen Entwicklung und der Bildungsthemen unserer Kinder.
Unsere Arbeit findet unter dem Aspekt der inklusiven Arbeit, mit teiloffenem Kindergarten und einem offenen Konzept im Hort statt.
Unsere Einrichtung ist mit einer Außenbühne, einem Raum mit Schwarzlicht- und Schattentheater und einem Snoezelzimmer für Entspannung ausgestattet. Das große Außengelände des Hortes und der benachbarte Schulhof bieten unseren Kindern im Alltag viel Platz und Anregung für Bewegungsaktivitäten.

Wir kooperieren mit Kinderbetreuungseinrichtungen und Schulen unseres Stadtteiles und veranstalten regelmäßig gemeinsame Themenelternabende.
Zu unseren Kooperationspartnern zählen auch Erziehungsberatungsstellen, Ergotherapeuten und weitere Institutionen, die uns bei den besonderen Bedürfnissen der kindlichen Entwicklung unterstützen.
Über den pädagogischen Alltag berichten wir zweimal jährlich in unserer selbst kreierten „KiZ Zeitung“, in der alle Kinder und Eltern die vergangenen Monate mit Fotos und kleinen Berichten Revue passieren lassen können.

Neben vielen Bildungsangeboten und Aktivitäten werden Kinderrechte bei uns regelmäßig in festen Foren thematisiert.

Anmeldung im KinderNet So kommt Ihr Kind zu uns

Eltern und Erziehungsberechtigte haben die Möglichkeit, sich die Einrichtung auszusuchen, in der sie ihr Kind in Krippe, Kindergarten oder Hort betreut wissen möchten - ein ausreichendes Platzangebot vorausgesetzt.

ktf-teaser-zu-uns