Kinderzentrum Karl-Flesch-Straße B

KrippeKrippe
KiGaKiGa
HortHort
Betreuung an SchulenESB
Einrichtungsleitung
Platzhalter Bild

Nicole Pohl

Leitung
Platzhalter Bild

Marion Wittbrodt

Stellvertretende Leitung
Regionalleitung

Nicole Apel

Betreuungszeiten

Krippe
Halbtags
Zweidritteltags
Ganztags

In den Schulferien (außerhalb möglicher Schließzeiten)
Ganztags

Öffnungszeiten

Mo. - Fr.: 07:30 Uhr - 17:30 Uhr

Kontakt
Karl-Flesch-Straße 12
60385 Frankfurt am Main

Einrichtung

Unser Kinderzentrum Karl-Flesch-Straße B

Unsere Einrichtung liegt im Schulbezirk der Kirchnerschule. Das Kinderzentrum Karl-Flesch-Straße B, welches bis zur baulichen Teilung zu einer der größten Kinderkrippen Frankfurts gehörte, befindet sich im Stadtteil Bornheim in unmittelbarer Nähe zur Eissporthalle, in einem Wohngebiet mit überwiegend Mehrfamilienhäusern.

Die Einrichtung präsentiert sich hell, freundlich und barrierefrei – neben kleinen geschützten Spielhöfen verfügen wir über ein großzügiges Außengelände, einen Mehrzweckraum mit einer kleinen Kletterwand sowie einen Sinnesraum. Als Kinderzentrum, welches ausschließlich Kinder bis zum 3. Lebensjahr betreut, wissen wir um die Besonderheiten dieser Altersgruppe; um die Relevanz von Bindung und Bildung, und haben dies bei der Ausrichtung unserer pädagogischen Arbeit berücksichtigt.

Der Aufbau sicherer Bindungen als Grundlage für Exploration, das Berücksichtigen der Bedürfnisse der Kinder nach liebevoller Betreuung und fürsorglicher Pflege sowie die ganzheitliche und individuelle Förderung, Bildung und Erziehung sind Grundpfeiler unserer Arbeit. Wir schaffen mittels Vertrauen und Feinfühligkeit, unter anderem durch geschlossenen Gruppen, eine Atmosphäre, in der sich Kinder wohl und geborgen fühlen. Wir bieten ihnen neben einer anregenden Umgebung mit vielfältigen Materialien, Rückzugsmöglichkeiten und einen Tagesablauf mit immer wiederkehrenden Ritualen.

Wir nehmen jedes Kind in seiner Einzigartigkeit wahr und setzen an dessen individuellem Entwicklungsstand an, um es in all seinen Kompetenzbereichen bestmöglich zu fördern. Im Kinderzentrum arbeiten wir in Anlehnung an den Situationsansatz. Ausgehend von den individuellen Bedürfnissen und Interessen der Kinder gestalten wir unsere pädagogische Arbeit auf Grundlage intensiver Beobachtungen und Gespräche mit Kindern.

Auf eine gezielte und altersintegrierte Sprachförderung legen wir ebenso Wert, wie auf eine Förderung der Bewegung, der wir im Kinderzentrum durch verschiedene Bewegungsebenen und -materialien auf vielfältige Weise Rechnung tragen. Wir kooperieren innerhalb des Stadtteils mit Kindertageseinrichtungen und Frühförderstellen der Stadt Frankfurt am Main.

Anmeldung im KinderNet So kommt Ihr Kind zu uns

Eltern und Erziehungsberechtigte haben die Möglichkeit, sich die Einrichtung auszusuchen, in der sie ihr Kind in Krippe, Kindergarten oder Hort betreut wissen möchten - ein ausreichendes Platzangebot vorausgesetzt.

Homepage_So kommt Ihr Kind zu uns_1920x1080