Kinderzentrum Hanauer Landstraße 17

KrippeKrippe
KiGaKiGa
HortHort
Betreuung an SchulenESB
Einrichtungsleitung
Platzhalter Bild

Ruth Janzing

Leitung
Platzhalter Bild

Annett Heinen

Stellvertretende Leitung
Regionalleitung

Nicole Apel

Betreuungszeiten

Hort
Zweidritteltags

In den Schulferien (außerhalb möglicher Schließzeiten)
Ganztags

Öffnungszeiten

Mo. - Fr.: 11:30 Uhr - 17:00 Uhr

Kontakt
Hanauer Landstraße 17
60314 Frankfurt am Main

Einrichtung

Unser Kinderzentrum Hanauer Landstraße 17

Unsere Einrichtung liegt im Schulbezirk der Uhlandschule.

Das Kinderzentrum befindet sich an der Hanauer Landstraße auf der gegenüberliegenden Straßenseite der Uhlandschule. Das Außengelände der Einrichtung und zwei nahe gelegene Spielplätze bieten verschiedenste Bewegungsmöglichkeiten.
Die pädagogischen Schwerpunkte des Hauses sind die Stärkung der sozial-emotionalen Kompetenz, die Gesundheitsförderung und die medienpädagogische Arbeit. Die Einrichtung ist ein Medienzentrum mit acht PCs für Kinder, die auch von umliegenden Kinderzentren genutzt werden können.

Nachmittags können die Kinder aus verschiedenen Angeboten wählen, so z.B. Töpfern, Bewegungsstunde beim FTV 1860, Fußball-AG, Kochen, Tanzen oder Theater-AG.

In dem halboffenen Konzept hat jedes Kind eine feste Stammgruppe und kann außerhalb von Mittagessen und Hausaufgaben aussuchen, wo, mit wem und was es tun möchte. Dabei wird auf die Balance zwischen den Bedürfnissen der Gruppe und des einzelnen Kindes geachtet.

Im Bewegungsraum lädt eine Kletterwand zum Ausprobieren ein. Rückzugsmöglichkeiten bieten zwei separate Spielräume und ruhige Funktionsecken in den Gruppenräumen.

Zum kreativen Ausprobieren (Holzwerkstatt, Töpfern, Mosaiken, großflächiges Malen, etc.) finden die Kinder im Werkraum Gelegenheit und Anreize.

Zusammen mit der Uhlandschule und den umliegenden Kinderzentren ist die Einrichtung mit dem Nachbarschaftszentrum Ostend zum Kooperierten Kinder-und Familienzentrum vernetzt.

Die Kinder werden einfühlsam in ihrer Entwicklung begleitet und gefördert. Die Familien werden bei Fragen zur Erziehung und Entwicklung ihrer Kinder unterstützt.

In Absprache mit der betreffenden Grundschule begleiten wir die Kinder bei der Erledigung der Hausaufgaben jeweils montags bis donnerstags von 14.00 bis 15.00 Uhr.

In den hessischen Schulferien bieten wir ein abwechslungsreiches Ferienspielangebot an, das auf die Wünsche und Bedürfnisse der Kinder ausgerichtet ist.

Das Kinderzentrum Hanauer Landstraße 17 ist ein Ausbildungsbetrieb.

Anmeldung im KinderNet So kommt Ihr Kind zu uns

Eltern und Erziehungsberechtigte haben die Möglichkeit, sich die Einrichtung auszusuchen, in der sie ihr Kind in Krippe, Kindergarten oder Hort betreut wissen möchten - ein ausreichendes Platzangebot vorausgesetzt.

ktf-teaser-zu-uns