Kinderzentrum Bolongarostraße

KrippeKrippe
KiGaKiGa
HortHort
Betreuung an SchulenESB
KiGa: 63 Kinder
Hort: 21 Kinder
Einrichtungsleitung
Portrait Kerstin Henn

Kerstin Henn

Leitung

Portait Yannic Best

Yannic Best

Stellvertretende Leitung

Regionalleitung

Markus Blümlein

Betreuungszeiten

Kindergarten
Halbtags
Zweidritteltags
Ganztags

Hort
Zweidritteltags

In den Schulferien (außerhalb möglicher Schließzeiten)
Ganztags

Einrichtung

Unser Kinderzentrum Bolongarostraße

Unsere Einrichtung liegt im Schulbezirk Höchst. Das nahezu verborgen gelegene Kinderzentrum im Altstadtkern von Frankfurt Höchst, mit seinen entzückenden Fachwerkhäusern, im schönen naturnahen Umfeld, nur wenige Gehminuten entfernt vom Main, bietet den Kindern viele unterschiedliche Möglichkeiten zur Entfaltung und zu Erkundungen. Das naturnah gestaltete und im Sommer schattige Außengelände lädt ein zum Verweilen an der frischen Luft.

Außenansicht des Kinderzentrums Bolongarostraße
Innenbereich im Kinderzentrum Bolongarostraße
Innenbereich im Kinderzentrum Bolongarostraße
Innenbereich im Kinderzentrum Bolongarostraße
Innenbereich im Kinderzentrum Bolongarostraße
Innenbereich mit Computer im Kinderzentrum Bolongarostraße
Innenbereich im Kinderzentrum Bolongarostraße
Innenbereich im Kinderzentrum Bolongarostraße
Flur im Kinderzentrum Bolongarostraße
Außenbereich mit Rutsche im Kinderzentrum Bolongarostraße

Unser pädagogisches Konzept zeichnet sich durch gruppenübergreifende Arbeit im Kindergarten und offene Arbeit im Hort aus. Die Räume sind schwerpunktmäßig an den Interessen und Bildungspotentialen der Kinder orientiert. In unserer hauseigenen Bibliothek werden die Kinder an das Medium Buch herangeführt und ihre Lust zur Bilderbuchbetrachtung und zum Lesen gefördert. Neben den täglichen gruppeninternen Angeboten, wie beispielsweise dem Morgenkreis, finden jeden Tag gruppenübergreifende Bildungsangebote für die Kindergartenkinder statt. Unsere fußläufig gut erreichbare Kinderwerkstatt lädt die Kinder dazu ein ihrem Forscherdrang zu folgen sowie sich künstlerisch und handwerklich zu entwickeln.

Im Hort steht bei uns die Persönlichkeitsentwicklung und Selbstbestimmung der Kinder im Fokus. Durch regelmäßige Kinderkonferenzen und aktive Beteiligung bei der Aktivitäts- und Ferienplanung möchten wir das partizipative und demokratische Denken und Handeln der Kinder unterstützen. Eine Hausaufgabenbetreuung findet täglich außer freitags statt.

In unserem Kinderzentrum werden den Kindern die Kinderrechte vermittelt. Wir informieren die Kinder über ihre Rechte und unterstützen sie bei der Verwirklichung.
Durch das Leben einer interkulturellen Pädagogik und einer engen Vernetzung im Stadtteil mit allen Kinderzentren und Frühförderstellen der Stadt Frankfurt am Main, schaffen wir in unserem Kinderzentrum eine wertschätzende und familienorientierte Atmosphäre.

Die Einrichtung ist ein Ausbildungsbetrieb.

Anmeldung im KinderNet So kommt Ihr Kind zu uns

Eltern und Erziehungsberechtigte haben die Möglichkeit, sich die Einrichtung auszusuchen, in der sie ihr Kind in Krippe, Kindergarten oder Hort betreut wissen möchten - ein ausreichendes Platzangebot vorausgesetzt.

Eltern mit Kind