Interdisziplinär, bunt, engagiert – wir suchen Sie als

Fachkraft (w/m/d) Qualifizierungsmanagement

EGr. 11 TVöD; Vollzeit/Teilzeit

Informationen zu Kita Frankfurt

Das sind wir

Offen, respektvoll, anregend – mit diesen Werten setzen wir uns als städtischer Eigenbetrieb täglich für Kinder und Familien in Frankfurt ein: In 148 Krippen, Kindergärten, Horten und Schulbetreuungen im gesamten Stadtgebiet. Erzieher:innen, Sozial- und Heilpädagog:innen, Sozialarbeiter:innen, Heilerziehungspfleger:innen und in unseren Krippen auch Kinderpfleger:innen – die Vielfalt unserer Teams bereichert unsere Pädagogik. Werden Sie Teil von Kita Frankfurt und gestalten Sie gemeinsam mit uns eine inspirierende Stadt zum Leben und Lernen, in der Kinderrechte konsequent umgesetzt werden

 


Aufgaben und Entwicklung

Hier bringen Sie sich ein
  • Entwicklung bzw. Erfassung von Kompetenzprofilen der zu schulenden Berufsgruppen und fachübergreifende Ermittlung der Qualifizierungsbedarfe bei Kita Frankfurt
  • Erstellung, Abstimmung und Umsetzung einer integrierten Bildungsplanung
  • Planung von Curricula und Organisation, Betreuung und Administration von Fortbildungen
  • Gewinnung und Briefing geeigneter Referent:innen bzw. externer Bildungsanbieter
  • Evaluation und Lerntransferkontrolle von Qualifizierungsmaßnahmen
  • Betreuung und Weiterentwicklung des Führungskräftenachwuchsprogramms
  • Weiter- und Neuentwicklung von innovativen (digitalen) Bildungsangeboten und -projekten

Qualifizierung und Motivation

Das bringen Sie mit
  • abgeschlossenes, einschlägiges Hochschulstudium (Diplom (FH) / Bachelor) Fachrichtung Bildungsmanagement, Personalentwicklung, Erziehungswissenschaften, Psychologie, Soziale Arbeit oder vergleichbarer Fachrichtung mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung im Qualifizierungsmanagement, idealerweise im Kontext von Führungskräfteentwicklung
  • Talent und Fähigkeiten für die ganzheitliche Entwicklung, Steuerung und Umsetzung von Fortbildungsmaßnahmen und Qualifizierungsprogrammen der betrieblichen Bildung
  • Freude an selbstständiger, zielorientierter Netzwerkarbeit und Begeisterung für eine Aufgabe mit Sinn, schnelle Auffassungsgabe, Agilität und eine stark ausgeprägte Dienstleistungsorientierung
  • ausgeprägte Teamfähigkeit, interkulturelle Kompetenz sowie hervorragende kommunikative Fähigkeiten gepaart mit Durchsetzungsvermögen
  • sehr gute Fähigkeiten im Projektmanagement, der professionellen Anwendung der gängigen IT-Anwendungen und Know-How zu Strukturen und Abläufen in Trägern der frühkindlichen Bildung bzw. den Willen sich diese Kenntnisse anzueignen
     

Angebot und Verantwortung

Wir bieten Ihnen
  • fachliche Verantwortung und vielfältige Gestaltungsspielräume in einem interessanten, lebendigen und kreativen Arbeitsumfeld
  • professionelle Strukturen in einer wertschätzenden und offenen Arbeitsatmosphäre
  • gezielte Einarbeitung und Förderung durch gezielte Qualifizierungen für Sie
  • betriebliche Altersvorsorge, leistungsorientierte Bezahlung sowie ein Job-Ticket Premium ohne Eigenbeteiligung gültig für alle Tarifgebiete des Rhein-Main-Verkehrsverbundes mit Mitfahrregelung

Weitere Infos: Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung. Bei gleicher Eignung erhalten schwerbehinderte Menschen den Vorzug vor anderen Bewerber:innen. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.

Sie haben Fragen? Unser Fachbereichsleiter Personalentwicklung, Herr Thorsten Kuschmann, steht Ihnen gerne zur Verfügung: 069-212 39231 

Sie möchten mit uns die Zukunft von Frankfurt gestalten? Dann bewerben Sie sich bis zum 17.02.2023 über unser Bewerbungsmanagement-System rexx einfach und direkt online.

Wir freuen uns auf Sie!

Nach oben scrollen