KiZ Kupferhammer

KrippeKrippe
KiGaKiGa
HortHort
Betreuung an SchulenESB
Einrichtungsleitung
Platzhalter Bild

Elke Wesp-Kaiwi

Leitung
Platzhalter Bild

Barbara Poppe

Stellvertretende Leitung
Regionalleitung

Mirjam Lohse

Betreuungszeiten

Kindergarten
Halbtags
Zweidritteltags
GanztagsHort
Zweidritteltags

In den Schulferien (außerhalb möglicher Schließzeiten)
Ganztags

Öffnungszeiten

Mo. - Fr.: 07:30 Uhr - 17:00 Uhr

Kontakt
Kupferhammer 93
60439 Frankfurt am Main

Einrichtung

Unser KiZ Kupferhammer

Unsere Einrichtung liegt im Schulbezirk der Robert-Schuhmann-Schule und der Heinrich-Kromer-Schule.

Kinderzentrum Kupferhammer – eine Kindertagesstätte im „Kunstwerk“!

Das Gebäude wurde von Friedensreich Hundertwasser konzipiert und an der „Stadtteilgrenze“ Heddernheim/Niederursel am Urselbach erbaut. Es hat eine sehenswerte Architektur und ist ein besonderer Ort: Von außen fast wie ein Hügel, bestückt mit Spielgeräten, Wiese, Sand, Plattenwegen und Bäumen – ein Bewegungsparadies für uns alle. Im Inneren findet man „runde“ Räume, die aufgrund ihrer unterschiedlichen Ebenen, Ausstattung und Gestaltung interessante Spiel-, Erfahrungs- und Bildungsbereiche für die Kinder zwischen 3 und 11 Jahren bieten.

Betreuung, Erziehung und Bildung steht für uns im Mittelpunkt des pädagogischen Alltages, der für alle Kinder, Pädagog:innen und Zusatzkräfte entspannt und mit Freude gelingen soll. Hierfür nutzen wir die Arbeitsform der „offenen Gruppen“ auf der Grundlage des Early Excellence Ansatzes („Jedes Kind ist exzellent!“).

Als Ort für Familien ist ein weiterer Bestandteil des täglichen Lebens im KiZ Kupferhammer die Zusammenarbeit mit den Eltern. Bei regelmäßigen Gesprächen betrachten wir gemeinsam mit den Eltern die Entwicklung des Kindes und andere individuelle Themen. Beteiligung ist uns sehr willkommen, ebenso sind Hospitationen oder Mitarbeit bei Angeboten bzw. Festen möglich.

Wir kennen die Herausforderungen der Kinder in ihrem „Groß-Werden“ und begleiten sie zukunftsorientiert ein Stück auf ihrem Lebensweg. Im Mittelpunkt dieser pädagogischen Arbeit steht die Stärkung der Individualität des einzelnen Kindes, das Selbst-Tätig- Sein und Selbstständig-Werden und die Entwicklung der Fähigkeit, an der Gemeinschaft aktiv und positiv teilzunehmen.

Dazu bedarf es uns als verlässliche Beziehungspersonen eine von uns immer wieder hergestellte anregungsreiche Umgebung; gleiche Chancen für alle sowie vielfältige Möglichkeiten, sich in allen Kompetenzen auszuprobieren.
Das finden Sie bei uns im KiZ Kupferhammer!

Anmeldung im KinderNet So kommt Ihr Kind zu uns

Eltern und Erziehungsberechtigte haben die Möglichkeit, sich die Einrichtung auszusuchen, in der sie ihr Kind in Krippe, Kindergarten oder Hort betreut wissen möchten - ein ausreichendes Platzangebot vorausgesetzt.

ktf-teaser-zu-uns