Kinderzentrum Gotenstraße

KrippeKrippe
KiGaKiGa
HortHort
Betreuung an SchulenESB
Wir betreuen 34 Kinder im Alter von sechs Jahren bis zum Ende der Grundschulzeit.
Einrichtungsleitung
Platzhalter Bild

Dieter Ludwig

Leitung

Platzhalter Bild

Funda Fidan

Kommissarische Stellvertretende Leitung

Regionalleitung

Markus Blümlein

Betreuungszeiten

Hort
Zweidritteltags

In den Schulferien (außerhalb möglicher Schließzeiten)
Ganztags

Einrichtung

Unser Kinderzentrum Gotenstraße

Unsere Einrichtung liegt im Schulbezirk Walter-Kolb-Schule. Das Kinderzentrum Gotenstraße befindet sich im Stadtteil Unterliederbach, in unmittelbarer Nachbarschaft zur Sportanlage des Beratungs- und Förderzentrums West. Durch einen direkten Zugang zur Sportanlage können wir stolz behaupten, den Kindern eines der größten Außengelände von Kita Frankfurt zur Verfügung zu stellen. Dank dieser Möglichkeit bieten wir den Kindern ein umfangreiches Bildungs-, Bewegungs- und Freizeitangebot als Ausgleich zum Schulalltag.

Außenbereich mit Schaukel im Kinderzentrum Gotenstraße
Außenansicht des Kinderzentrums Gotenstraße
Außenbereich mit Holzpferd im Kinderzentrum Gotenstraße
Außenbereich mit Rutsche im Kinderzentrum Gotenstraße
Innenbereich im Kinderzentrum Gotenstraße
Innenbereich im Kinderzentrum Gotenstraße
Essensraum im Kinderzentrum Gotenstraße
Innenbereich im Kinderzentrum Gotenstraße
Innenbereich im Kinderzentrum Gotenstraße
Innenbereich im Kinderzentrum Gotenstraße

Wir betreuen 34 Schulkinder, von der ersten Klasse bis zum Ende der Grundschulzeit, nach einem offenen Konzept. Unsere Räumlichkeiten sind so gestaltet, dass wir den Kindern Bildungsschwerpunkte anbieten, die sich an ihren Bedarfen orientieren. Neben einem großzügigem Kreativraum, einem einladenden Raum für das Bauen/Konstruieren, gehören eine anregende Medienecke, sowie eine gemütliche Leseecke zur Grundausstattung.

Die anderen Räume nutzen die Kinder interessensbezogen oder es finden durch uns angeleitete Angebote statt. Unser weitläufiges Außengelände bietet den Kindern durch verschiedene spannende Spielgeräte (Schaukeln, Reckstangen, Röhrenrutsche, Baumhaus, Wasserpumpe, Nestschaukel, Sandkasten, „Baustelle“) die Möglichkeit, ihren Bedürfnissen nach phantasievollem Spielen und ausgelassenem Toben gerecht zu werden. Rückzugsmöglichkeiten, um „zu chillen“, gibt es bei uns ebenfalls.

Wir unterstützen die Kinder im Umgang mit schulischen Normen und in ihrer Anstrengungsbereitschaft, auch in konkreten Anforderungen wie den Hausaufgaben. Wir nehmen uns auch ausreichend Zeit für den Austausch über alles in der Schule Erlebte und unterstützen beim Lösen schwieriger Situationen. Neben der von uns im Alltag gelebten dialogischen Haltung zu den Kindern, können diese in den wöchentlichen von ihnen selbst moderierten Kinderbesprechung das Mitbestimmen und die Beteiligung an Entscheidungsprozessen erfahren.

Die Hausaufgabenbetreuung findet täglich außer freitags statt.

Anmeldung im KinderNet So kommt Ihr Kind zu uns

Eltern und Erziehungsberechtigte haben die Möglichkeit, sich die Einrichtung auszusuchen, in der sie ihr Kind in Krippe, Kindergarten oder Hort betreut wissen möchten - ein ausreichendes Platzangebot vorausgesetzt.

Eltern mit Kind