Kinderzentrum An der Wörthspitze 3

KrippeKrippe
KiGaKiGa
HortHort
Betreuung an SchulenESB
Einrichtungsleitung
Platzhalter Bild

Andreas Walter

Leitung
Platzhalter Bild

Tamara Van der Wall

Stellvertretende Leitung
Regionalleitung

Andreas Brückel

Betreuungszeiten

Kindergarten
Halbtags
Zweidritteltags
GanztagsHort
Zweidritteltags

In den Schulferien (außerhalb möglicher Schließzeiten)
Ganztags

Öffnungszeiten

Mo. - Fr.: 07:30 Uhr - 17:00 Uhr

Kontakt
An der Wörthspitze 3
65934 Frankfurt am Main

Einrichtung

Unser Kinderzentrum An der Wörthspitze 3

Unsere Einrichtung liegt im Schulbezirk der Niddaschule. Das Kinderzentrum an der Wörthspitze liegt im schönen Stadtteil Nied direkt an der Nidda. Die Wörthspitze, als Teil des Frankfurter Grüngürtels, ist fußläufig zu erreichen und lädt zu regelmäßigen Erkundungen der Natur ein.

Sowohl im Kindergarten, als auch im Hort, wird teiloffen in Bezugsgruppen gearbeitet. Die in der Betreuung entstehende Bindung zwischen den Kindern und den pädagogischen Fachkräften ist Voraussetzung für ein Gelingen von Bildungsprozessen.

Die Erziehung im Kinderzentrum hat das Ziel, die Identität und die Kompetenzen der Kinder zu stärken, Toleranz und Kritikfähigkeit weiter zu entwickeln, sich in einer Gemeinschaft zurecht zu finden sowie Neugierde, Lebensfreude und Spaß am Lernen zu erhalten. Die auf Vertrauen basierende positive Beziehung zwischen den pädagogischen Fachkräften und den Kindern ist eine wesentliche Grundlage dafür, dass erzieherisches Wirken von den Kindern angenommen wird.

Nicht nur die Förderung der mathematisch-naturwissenschaftliche Kompetenzen liegen in unserem Kinderzentrum im Fokus, sondern auch die Förderung fein- und grobmotorischer Kompetenzen und die alltagsintegrierte Sprachförderung. Eine anregende Umgebung und ein wertschätzendes Umfeld bieten optimale Voraussetzungen für alltagsintegrierte Sprachförderung.

Sowohl das weitläufige Außengelände mit zahlreichen Klettermöglichkeiten als auch verschiedene Rädchen laden die Kinder dazu ein, motorische Kompetenzen auszubauen. Auch Kooperationen mit der SG Nied und der Niddaschule bieten zahlreiche Bewegungsmöglichkeiten.

Im Kindergarten finden wöchentlich folgende Angebote statt: Philosophieren mit Kindern, Besuch des Märchenerzählers, die Bücherwürmer, Turnen mit der SG Nied und die Sprachfördergruppe. Im Hort finden regelmäßig folgende Angebote statt: Schach, kreatives Gestalten, Kunstgruppe, Töpfern, Forschergruppe, Turnen in der Turnhalle der Niddaschule.

Von Montag bis Freitag bieten wir Hausaufgabenunterstützung an.

Anmeldung im KinderNet So kommt Ihr Kind zu uns

Eltern und Erziehungsberechtigte haben die Möglichkeit, sich die Einrichtung auszusuchen, in der sie ihr Kind in Krippe, Kindergarten oder Hort betreut wissen möchten - ein ausreichendes Platzangebot vorausgesetzt.

Homepage_So kommt Ihr Kind zu uns_1920x1080